expand_less
infoclose
close

Verfügbarkeit Attraktionen

Sessellift geöffnet
Spassinsel öffnet wieder am: 28.03.24
Hexenkessel geöffnet
Kabinenbahn geöffnet
Minigolf geöffnet
Bikepark geöffnet
Harzbob geöffnet

Verfügbarkeit Attraktionen

Sessellift geöffnet
Spassinsel öffnet wieder am: 28.03.24
Hexenkessel geöffnet
Kabinenbahn geöffnet
Minigolf geöffnet
Bikepark geöffnet
Harzbob geöffnet

Euren Besuch bei uns planen

Ihr wollt also wissen, auf was ihr euch bei uns, der Seilbahnen Thale Erlebniswelt, alles freuen könnt? Ihr kommt vom Parkplatz über die Bodekeilerbrücke und biegt gleich links ab und dann immer geradeaus - die Seilbahnen schon im Blick. Als Erstes nehmt ihr den Sessellift hoch zur Rosstrappe. Von der Bergstation aus könnt ihr vor in Richtung Aussichtspunkt der Rosstrappe laufen.

Wenn ihr dann wieder runter kommt, hier ins Bodetal, geht es gleich nebenan mit der Kabinenbahn hinauf zum Hexentanzplatz. Am Hexentanzplatz gibt es allerlei zu sehen und vor allen Dingen unseren Harzbob, mit dem ihr eine oder mehrere Runden sausen könnt. Nun geht's wieder mit der Kabine zurück ins Bodetal. Dort unten findet ihr unsere Spassinsel. Da ist Fun für Groß und Klein vorprogrammiert! Mit zwanzig tollen Attraktionen! Und was zu futtern, gibt es da auch.

Ein Gruß vom Thalenser Bürgermeister:

Liebe Thalenserinnen und Thalenser, 

liebe Freundinnen und Freunde,

heute gibt es gute Nachrichten zu vermelden:

Das Bodetal ist wieder frei und einer der schönsten Abschnitte des Harzer Hexenstiegs damit wieder zwischen Treseburg und Thale begehbar.

Einerseits wurde die jährlich wiederkehrende, frostbedingte Wintersperre aufgehoben. Andererseits wurden die Unwetterschäden vom September 2022 durch eine gemeinsame Aktion von Landesforstbetrieb Sachsen-Anhalt und Stadt Thale erfolgreich beseitigt. Für die Stadt Thale bedeutete diese Aktion eine ungeplante Investition in Höhe von mehr als 100.000 EUR zum Jahresende 2022.

Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle an den Leiter des Landesforstbetriebs Ostharz, Hans Christian Schattenberg und seinem Team für die unkomplizierte Zusammenarbeit und natürlich auch an das städtische Bauamt, den Bauhof und den Harzklubzweigverein Thale für die Einsätze, Ideen und Initiativen zur schnellen Beräumung der Unwetterschäden. Allen Wanderern und Besuchern wünsche ich schöne Stunden im schönen Bodetal.

Es grüßt Sie herzlich,

Ihr Maik Zedschack

Bürgermeister der Stadt Thale

Großparkplatz Bodetal

In unmittelbarer Nähe der Talstationen von Kabinenbahn und Sessellift, der Spassinsel, des Minigolfs sowie des Hexenkessels befinden sich der Parkplatz Bodetal.

Das Tagesgebühr beträgt nur 3,- €. Bei der Einfahrt auf den Parkplatz wird euer Kennzeichen automatisch erkannt. Ihr könnt die Gebühr gleich oder wenn ihr zurück kommt an den Automaten am Parkplatz bezahlen. Ein Papierticket bekommt und braucht ihr bei diesem modernen System nicht, es läuft alles digital!

Die Adresse unseres Parkplatzes lautet wie folgt:

Parkplatz Bodetal:
Parkstraße 1a, 06502 Thale              

Alternative Straße: An der Hütte 4

Hier geht's direkt zu Google Maps »

Überblick

Ihr möchtet gemeinsam mit Eurer Reisegruppe oder Schulklasse unsere Erlebniswelt unsicher machen? Kein Problem!
Unsere günstigen Gruppentarife machen eine Entdeckung mit eurer Gruppe problemlos möglich.
In diesem Bereich findet ihr unsere Angebote zu Gruppenreisen. Schreibt uns und wir können euren Ausflug ganz nach euren eigenen Vorstellungen gestalten.

Treueprogramm

Das lohnt sich

Ihr seid ein Reiseveranstalter oder Busunternehmen und habt vor, uns mehrfach zu besuchen?

Dann fragt doch an der Kabinenbahn zum Hexentanzplatz nach unserem Treueprogramm!
Bei Teilnahme erhaltet ihr für jeden Besuch mit einer Busreisegruppe einen Bonusstempel und die Gruppengröße (mindestens 15 Personen) wird vermerkt. Das macht ihr fünf Mal und erhaltet beim sechsten Mal (für die durchschnittliche Gruppengröße der ersten fünf Besuche) eine entsprechende Anzahl an Freifahrten.

Die Teilnahme am Treueprogramm ist übrigens kostenlos. Natürlich erhaltet ihr als Busfahrer und Reiseleiter bei jedem Besuch Freifahrten, während die Reisegruppe zum günstigen Gruppenpreis (ab 15 Personen möglich) fährt.

Gruppen-Anfrageformular

Angaben mit * sind Pflichtangaben.

Bei Fragen - einfach fragen!

Seilbahnen Thale Erlebniswelt

Goetheweg 1
D - 06502 Thale

Tel.: +49-(0)3947-2500
Fax: +49-(0)3947-2645
E-Mail: info@seilbahnen-thale.de

Sehenswertes in Thale und dem Bodetal

Du willst noch mehr um uns drum herum? Sicher. Tipps bekommst du gratis. Kostenfrei. Für nix.

Harzer Bergtheater

Hexentanzplatz

Bodekessel im Bodetal

Kloster Wendhusen

Mythenweg Thale

DDR-Museum Thale

Sehenswertes in der Umgebung

Luftfahrtmuseum

Rübeländer Höhlen

Harzer Schmalspurbahn

Pullman City Harz

Häufige gestellte Fragen (FAQ)

Fragen? Antworten hier. Online, offline, gedruckt, gelesen, gehört, gesehen. Noch Fragen?

 

Wie viel Personen passen in eine Kabine der Kabinenbahn zum Hexentanzplatz?
Sechs.

Können Hunde mitgenommen werden?
In der Kabinenbahn zum Hexentanzplatz nehmen wir gerne  alle Hunde mit. Im Sessellift zur Rosstrappe können nur Kleinsthunde in Absprache mit den Mitarbeitern transportiert werden.

Was kostet das?
Hunde transportieren wir kostenlos.

Wie lange dauert eine Fahrt zum Hexentanzplatz?
Wir bringen euch mit der Kabinenbahn in ca. 5 Minuten hinauf.

Führen Kabinenbahn und Sessellift zu dem selben Berg?
Nein. Die Kabinenbahn führt zum Hexentanzplatz und der Sessellift führt zur Rosstrappe. Zwischen beiden Bergen liegt das Bodetal.

Wir sind mit einem Kinderwagen da. Und nun?
Am Sessellift zur Rosstrappe können wir die Kinderwagen leider nicht mitnehmen. In der Kabinenbahn zum Hexentanzplatz transportieren wir euren normalen Kinderwagen gerne kostenlos hinauf und wieder hinunter.

Kinderwagen, Rollstühle, Fahrradanhänger u.ä. mit einer max. Breite von 70 cm und max. Länge von 100 cm sind erlaubt.

Kann man trotz körperlicher Beeinträchtigungen alle Bahnen benutzen?
Grundsätzlich ja, aber meldet euch vorab beim Personal.

Wie viel Personen passen in einen Sessel des Sessellifts zur Rosstrappe?
Sowohl in den offenen, als auch in den geschlossenen Sesseln passen jeweils zwei Personen.

Können Fahrräder mitgenommen werden?
In der Kabinenbahn leider nicht. Im Sessellift können Fahrräder mitgenommen werden und müssen selbstständig angehangen werden (max. 30 kg).


Wie lange dauert eine Fahrt zur Rosstrappe?
Die Fahrt mit dem Sessellift zur Rosstrappe dauert etwa 10 Minuten.

Wir wollen zur Rosstrappe, aber es regnet. Und nun?
Das ist überhaupt kein Problem. Mit einem der 25 geschlossenen Sessel (mit Wetterschutzhaube) transportieren wir euch sicher vor Regen geschützt im Sessellift zur Rosstrappe hinauf.

Kann ich mit der Sommerrodelbahn Harzbob wieder ins Tal fahren?
Nein, die Sommerrodelbahn fährt auf dem Hexentanzplatz im Kreis. Du kommst wieder dort an wo du gestartet bist.