Details

Festwoche "50 Jahre Seilbahnen in Thale" zu Ende gegangen

8.000 Gäste besuchen Jubiläumstage unter Corona-Regelungen

Mit einem tollen Ballonwettfliegen ging am 11.10.2020 die Festwoche "50 Jahre Seilbahnen in Thale" zu Ende.
Wir möchten uns an dieser Stelle bei den rund 8.000 Gästen bedanken, welche uns am Festwochenende besucht haben.
Ein besonderes Dankeschön gilt unseren Besuchern für das disziplinierte Verhalten und die Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln - fand die gesamte Festwoche doch unter stark eingeschränkte Corona-Bedingungen statt.

Eigentlich waren diverse Großveranstaltungen geplant, diese konnten coronabedingt jedoch nicht realisiert werden.
Stattdessen haben wir ein Festakt mit geladenen Gästen (siehe Collage), ein Mitarbeiterfest und eine kleine Vereinsmeile am Wochenende durchgeführt.
An der Vereinsmeile nahmen das Hüttenmuseum Thale, das THW OV Quedlinburg die Harzer Schmalspurbahnen GmbH - HSB, der Modellbahnclub Thale e.V., die Harzer Briefmarkenfreunde mit einem Sonderpostamt, die Bergwacht Harz und der Arbeiter Samariter Bund - Altkreis Quedlinburg e.V. teil.

Gekrönt wurde das Festwochenende mit vielen Überraschungen, wie z.B. 500 Wandersteinen und 500 (biologisch abbaubaren) Luftballons, die nun in die Welt hinausgezogen sind.
Wir sind gespannt, wohin es unsere Jubiläumssteine und Jubiläums-Ballonflugkarten schaffen werden.

Vielen Dank noch mal unseren Gästen und Freunden, den Teilnehmern der Vereinsmeile und unserem Team für die schöne Zeit zusammen.

Bleiben Sie schön gesund!